„Feste“ IP / SPDNS per php von Google Cloud Platform

 

Die Google Cloud Platform hat ja leider keine fixe IP und wenn man eine möchte zahlt ma extra.

Es bietet sich also an zB bei einem DynDNS anbieter wie SPDNS sich eine dynamische IP zu holen.

Diese trägt man dann bei seinem Domainanbieter als CNAME ein mit . (punkt) am Ende der Domain (sonst geht nix)

und dazu noch ein einfaches Script bei Google ablegen das die IP updated. Fertig.

(man könnte auch ddclient nutzen aber wieso so viel Zeug installieren)

Problem ist allerdings so oder so die externe IP zu erhalten. Dazu braucht man einmal eine externe Gegenstelle wie im Script am anfang zu sehen

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.