Kategorie: Online-Business

  • Vertrieb im IT Consulting: Schritte und wichtige Punkte

    Zielgruppe definieren und verstehen Der erste Schritt im Vertrieb von IT-Consulting-Dienstleistungen ist die genaue Definition der Zielgruppe. Wer sind die potenziellen Kunden, die von Ihren Dienstleistungen profitieren könnten? Welche Branchen, Unternehmensgrößen und Herausforderungen sind relevant? Eine gründliche Analyse der Zielgruppe ermöglicht es, gezielte Marketing- und Vertriebsstrategien zu entwickeln, die den spezifischen Bedürfnissen und Wünschen der…

  • Use Cases vs. Business Cases

    Inhalt: Wie Unternehmen mit neuen Technologien den Mehrwert für Kunden und Unternehmen im Blick behalten Use Cases vs. Business Cases Warum der Business Case so wichtig ist Fazit Wie Unternehmen mit neuen Technologien den Mehrwert für Kunden und Unternehmen im Blick behalten In der heutigen Zeit der rasanten technologischen Entwicklung ist es für Unternehmen wichtiger…

  • Customer Relationship Management (CRM)

    Inhalt Was ist ein CRM System? Customer Relationship Management? Ziele von CRM Funktionen von CRM-Lösungen Arten von CRM-Lösungen Vorteile von CRM Systemen Implementierung von CRM Weitere Punkte im Bezug auf CRM Datenschutz und Compliance Kundenfeedback und -beschwerdemanagement Integration mit anderen Technologien Mobile CRM Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen Fallstudien und Best Practices Zusätzliche Punkte Welche…

  • Content-Management-Systeme: Alles, was Sie wissen müssen

    In der heutigen digitalen Welt ist eine Website für Unternehmen und Organisationen unerlässlich. Doch die Erstellung und Verwaltung einer Website kann eine Herausforderung sein, insbesondere für Personen ohne technische Kenntnisse. Hier kommen Content-Management-Systeme (CMS) ins Spiel. Was ist ein CMS? Ein CMS ist eine Software oder ein Service zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung, Organisation, Darstellung und…

  • Zu wenig Bewerbungen und Mitarbeiter, was kann ich tun?

    Am Wochenende hat ein Bekannter der ein Reisebüro betreibt mir die Frage gestellt. Hier die Antwort:

  • Produktmarketing generell und Online-Lösungen

    Beim Vermarkten eines Produkts gibt es verschiedene Disziplinen, Bereiche und Ideen im Marketing, die berücksichtigt werden sollten. Hier ist eine Tabelle, die einige der wichtigsten Aspekte zusammenfasst: Disziplin/Bereich Beschreibung Marktforschung Sammlung und Analyse von Daten über Zielmärkte und Kundenverhalten.Für wen ist das Produkt Interessant? Zielgruppenanalyse Identifikation und Verständnis der spezifischen Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe.…

  • Den passenden Kunde zum Produkt in B2B und B2C via Social Media finden

    Den passenden Kunde zum Produkt in B2B und B2C via Social Media finden

    Inhalte: Schlüsselschritte Worauf man achten sollte Detaillierte Darstellung der Schritte Erstellung von Werbevideos und Banner Zielgruppen-Targeting Regionales Marketing Einsatz von Landingpages Datenerfassung und Lead-Generierung Analyse und Optimierung Checkliste / Fragebogen für Ihre Strategie Fragebogen zur Entwicklung einer Digitalen Marketingstrategie Ein typisches Beispiel für digitales Marketing, insbesondere für den Einsatz von Social Media-Plattformen wie Facebook und…

  • Product-Market-Fit

    Product-Market-Fit

    Was ist Product-Market Fit ? „Product-Market Fit“ bezeichnet einen Zustand, in dem ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich die Bedürfnisse eines bestimmten Marktes trifft. Dieses Konzept ist besonders in der Start-up-Welt von großer Bedeutung. Ein gutes Verständnis von Product-Market Fit ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens, da es darauf hindeutet, dass das Produkt nicht…

  • Growth Hacking als Strategie

    Growth Hacking als Strategie

    Inhalt: Wichtige Punkte die zu beachten sind Die größten Hebel Growth Hacking ist eine innovative Marketingstrategie, die darauf abzielt, schnell und kostengünstig Wachstum zu erzielen, insbesondere in Start-ups und kleinen Unternehmen. Wichtige Punkte die zu beachten sind Die größten Hebel Die größten Hebel im Growth Hacking sind oft diejenigen, die das größte Potenzial für schnelles…

  • Growth Hacking: So bringen Sie Ihr Unternehmen online auf Wachstumskurs

    Growth Hacking: So bringen Sie Ihr Unternehmen online auf Wachstumskurs

    Growth Hacking ist eine Marketing-Methode, die darauf abzielt, Unternehmen schnell und effizient zu wachsen. Der Fokus liegt dabei auf datengetriebenen, experimentellen und kostengünstigen Methoden. Growth Hacker entwickeln kreative und innovative Ideen, um neue Kunden zu gewinnen, bestehende Kunden zu binden und Mundpropaganda zu generieren. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die Grundlagen des Growth…

  • Growth Hacking mit dem AARRR / Pirate Modell

    Growth Hacking mit dem AARRR / Pirate Modell

    Im Growth Marketing geht es darum, Unternehmen bei der Skalierung und Beschleunigung ihres Wachstums zu unterstützen. Das AARRR-Modell ist ein Framework, das Unternehmen dabei hilft, die fünf wichtigsten Phasen des Unternehmenswachstums zu verstehen und zu optimieren: Akquise, Aktivierung, Retention, Weiterempfehlungen und Umsatz. Das AARRR-Modell ist ein effektives Tool, um das Unternehmenswachstum zu messen und zu…

  • SAAS Einnahmenrechnung

    SAAS Einnahmenrechnung

    Was bringt SAAS eigentlich an Einnahmen? Dazu einfache Überlegungen. Zur Einfachheit bieten wir immer das gleiche Abo an. 1 Rechnung Abopreis: 49 Euro / Monat. Wir gewinnen jeden Monat 4 Kunden und verlieren jeden Monat einen Kunden. Erster Dezember: 1813 Euro / MonatZweiter Dezember: 3577 Euro / MonatDritter Dezember: 5341 Euro / Monat.Vierter Dezember: 7105…

  • Wachsen durch Skalierung

    Wachsen durch Skalierung

    Du befindest dich an einem entscheidenden Punkt auf deiner unternehmerischen Reise. Hier, an dieser Kreuzung, wird „Skalierung“ mehr als ein modernes Schlagwort – es wird zum Tor für unbegrenztes Wachstum. Aber was bedeutet Skalierung wirklich? Ist es lediglich eine Frage der Erweiterung und des steigenden Umsatzes? Es ist tatsächlich viel mehr als das. Es handelt…

  • Schritt für Schritt zur Marketingstrategie

    Schritt für Schritt zur Marketingstrategie

    Du möchtest dein Unternehmen erfolgreicher machen? Dann ist eine Marketingstrategie unverzichtbar. Sie hilft dir dabei, deine Ziele zu erreichen, deine Zielgruppe zu erreichen und deine Wettbewerber zu übertrumpfen. Der Weg zum Erfolg Die Entwicklung einer Marketingstrategie ist ein komplexer Prozess, der sorgfältig geplant und umgesetzt werden sollte. Es gibt jedoch einige grundlegende Schritte, die du…

  • So startest du ein Online-Business

    So startest du ein Online-Business

    Die Bedeutung von Inhalten und Zielgruppenverständnis Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass eine Webseite nicht nur eine digitale Visitenkarte ist, sondern ein zentraler Dreh- und Angelpunkt deines Geschäfts. Die Inhalte deiner Webseite sollten deine Zielgruppe direkt ansprechen. Es geht darum, zu wissen, wer deine potenziellen Kunden sind und was sie benötigen oder wünschen. Eine…

  • In drei Schritten zu mehr Freiraum als Geschäftsführer

    In drei Schritten zu mehr Freiraum als Geschäftsführer

    Inhalt: Team aufbauen Digitalisierte Kommunikation etablieren Klare Geschäftsabläufe definieren Dein Unternehmen vom Smartphone aus leiten Team aufbauen Als Geschäftsführer ist es essentiell, sich nicht zu sehr in den Alltagsbetrieb zu verstricken. Der Schlüssel dazu ist, zuerst ein Backoffice-Team zu bilden. Dies schafft unmittelbar mehr Freiraum für dich. Sobald dein Team steht, teste seine Selbstständigkeit: Funktioniert…

  • Prozessmanagement ist der Erfolgsfaktor für die agile Transformation

    Prozessmanagement ist der Erfolgsfaktor für die agile Transformation

    Die agile Transformation ist für viele Großkonzerne eine komplexe Herausforderung, die eine Vielzahl von Aspekten berücksichtigen muss. Das Management von Prozessen, das in großen Unternehmen oft schon praktiziert wird, bietet nützliche Methoden, um diesen Wandel schneller und einfacher zu gestalten. Wir präsentieren drei zentrale Hebel dafür. Start-ups setzen oft auf Agilität, um Innovationen rascher und…

  • Youtube erfolgreich nutzen

    Youtube erfolgreich nutzen

    Ich hab die letzten Tage doch mal mehr mit Youtube experimentiert. Erkenntnisse: Die Videos brauchen ein auffälliges Thumbnail. Wenn sie nur gesehen aber nicht geklickt werden hilft das nichts Poste auf LinkedIn, Facebook und Co ebenfalls ein passendes Teaserbild sonst wird das nichts auf Youtube. Die externen Quellen pushen das Video. Poste auf diesen Portalen…

  • Erstelle einen WordPressbeitrag direkt mit der ChatGPT-API

    Erstelle einen WordPressbeitrag direkt mit der ChatGPT-API

    Quellcode: https://github.com/ghaslbe/chatgpt-createjsonrequest Ein Java Beispiel wie man mit der ChatGPT API einen Blogpost in WordPress erstellt. Der Java Code wird erklärt und ist hier auch zum Download hinterlegt. Alternativ kannst du auch KI offline nutzen.

  • LinkedIn Kontakte einsammeln

    LinkedIn Kontakte einsammeln

    Die magical Erweiterung für Chrome hilft da schon gut weiter Mehr im Video:

  • Wieso man unbedingt A/B Tests machen sollte

    Wieso man unbedingt A/B Tests machen sollte

    A/B-Tests im Marketing sind eine Methode, um die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, Websites, E-Mail-Kampagnen oder anderen Marketingmaßnahmen zu testen. Hierbei wird eine Version der Maßnahme (z. B. eine Webseite) leicht variiert, um zu sehen, welche Version besser funktioniert. In einem A/B-Test wird das Publikum zufällig in zwei Gruppen aufgeteilt: Gruppe A und Gruppe B. Beide Gruppen…

  • Nicht wachsen liegt oft an zu wenig Struktur

    Nicht wachsen liegt oft an zu wenig Struktur

    Viele Unternehmen scheitern daran, ihren Umsatz zu steigern. Für Betroffene ist dies oft ein Rätsel. Mal fehlen gute Vertriebsleads, mal sind Mitarbeiter krank, mal läuft eine Marketingaktion nicht wie geplant. Es scheint ein Problem zu geben, das den Erfolg verhindert und das Geschäft uninteressant macht. In der Vergangenheit hatten Umsatzrekorde noch etwas Magisches an sich.…

  • Verkaufen mit Fragen

    Verkaufen mit Fragen

    Anfängerverkäufer erkennt man daran, dass sie sagen:Das Produkt ist toll, das Produkt ist genau das Richtige. Profis fragen deine bisherige Erfahrung ab und du verkaufst dir das Produkt dann selbst. Guck dir das Video komplett von vorne an, ab Minute 11:30 gehts los mit dem Verkaufen via Fragen: https://podcasts.apple.com/de/podcast/dirk-kreuters-vertriebsoffensive-verkauf-marketing/id1096706702?adb_sid=d0e13f0b-fcdd-43f4-8bea-20173c9f466d Und hier nochmal die Erklärung: Auch…

  • CRM für den Vertrieb

    CRM für den Vertrieb

    Ein effektives Customer Relationship Management (CRM) ist heute für Unternehmen jeder Größe unerlässlich, um eine langfristige Kundenbindung aufzubauen und Neukunden zu gewinnen. Insbesondere im Vertrieb ist es wichtig, eine zentrale Datenbank zu haben, die alle Informationen zu Kunden und Interessenten enthält und jederzeit abrufbar ist. Denn eine gute Vertriebsstrategie basiert auf einer detaillierten Kenntnis der…

  • Was und Wo ist der Markt und wie kann man ihn bedienen?

    Ist das Schönwetter Business vorbei dann kommst du mit Zufall und ohne Plan / Strategie / Struktur nicht weiter. Deswegen gucken wir mal wo man ansetzen könnte. Es gibt diverse Dimensionen, welche man da nehmen kann: oder nach Branchen… Mehr: https://magazin.ihk-muenchen.de/artikel/von-deeptech-bis-fernreisen-unicorns-aus-%E2%80%8Eoberbayern Wie finde ich Kunden? Nun ja, eigentlich überlegt man einfach, welche Stellen man benötigen…

  • Manage deine Daten nicht wie in 1996

    Immer wieder muss ich ein bissl schmunzeln, wenn ich sehe, dass die Leute wenn sie eine Wissens”Datenbank” aufbauen #word– und #excel Dateien in Laufwerken parken. Mit ein bissl Glück haben die Verzeichnisse wenigstens sprechende Namen.Trotzdem: Wieso kein #Wiki verwenden ? Sogar #Confluence http://bit.ly/3DHXfgt ist kostenlos bei unter 5 Accounts und bietet viel mehr: 👍 man sieht Inhalt sofort ohne ein Tool zu…

  • Was ist eine Emailadresse Wert?

    Das ist natürlich bei jedem Unternehmen anders… aber sie sind etwas Wert.. Nehmen wir an, wir senden allen Emailadressen die wir haben und anschreiben dürfen eine Werbeemail: Betrachtet wird dabei der gesamte Kundenlebens-Zyklus. Einmaliger Newsletter Emailempfänger 10.000 Emails Prozent derer, die bestellen 5 Prozent Durchschnittlicher Bestellwert 25 Euro (5% von 10.000 = 500) * 25…

  • avengo

    Avengo! war ein Marktplatz für Waren aller Art von 2005-2007. Er wurde zu Gunsten von vondir.de eingestellt.

  • vondir, Was wurde aus dem Marktplatz für selbst- und handgemachtes?

    Vondir / vondir.de war eine Platform für Selbstgemachtes und Handgemachtes. Sie wurde von 2007 bis Juni 2018 betrieben. Angeboten wurde unter anderem

  • Podcast geht so

    Was benötigen wir für einen Podcast? Ein Thema und Fragen / Agenda, die man abarbeitet. Am Besten ist es natürlich wenn wir ein Thema permanent beackern können. Das Wetter oder Politik wäre ein Thema dass sich permanent ändert und über das jeder sprechen kann. Bei fachlichen Themen lohnt es sich, diese in Rubriken und sinnvolle…